Kulturelles aus Recife

Kulturelles aus Recife · 10. November 2020
Virgulino Ferreira da Silva ist in Brasilien ein vielbewunderter Bandit, der Held zahlreicher Telenovelas, Bücher und Filme. Viele halten ihn für einen zweiten Robin Hood, der von den Reichen stahl, um es den Armen zu geben. Aber die Jahre seiner Herrschaft im Sertão des brasilianischen Nordostens waren voller Grausamkeit, und allein sein Name liess die Bevölkerung des Nordostens erzittern: Lampião! Nun liest sich die wahre Geschichte des Schurken Lampião spannender als jeder Krimi.

Kulturelles aus Recife · 28. Februar 2019
"Der König! Ich würde sagen der Kaiser der Kuchen, weil er in Wahrheit keinem König serviert wurde. Brasilien hatte keinen König, er wurde dem Kaiser "Dom Pedro II" serviert. Damit wurde er zum Kuchen der Oligarchen, der Aristokraten und des Adels des Landes. Erst später wurde er auch der Kuchen der Sklaven und das Volkes" sagt Paulo Maranhão vom Archäologischen und Historischen Institut von Pernambuco.